Logo metropoleruhr GmbH
Sonderpreis der GLS-Bank

2.500 € Sonderpreis für Eure nachhaltige Mobilitätsidee

Die GLS Bank vergibt einen Sonderpreis für die Klima Challenge RUHR. Im Bereich „Nachhaltige Mobilität“ lobt die GLS Bank 2.500 € aus.

„Wenn wir Veränderung wollen, ist es wichtig, dass wir auch die vielen kleinen Ideen und Projekte unterstützen. Denn sie geben wichtige Impulse für eine soziale und nachhaltige Zukunft. Die Klima Challenge RUHR ist eine Chance für alle Bürger*innen des Ruhrgebiets ihre Quartiere klimaschützender und ökologisch nachhaltiger zu gestalten. Diese Chance kann jeder nutzen und seine Grüne Idee beim Wettbewerb einreichen. Mit unserem Sonderpreis bieten wir einen zusätzlichen Anreiz, sich bei der Klima Challenge RUHR zu beteiligen“, erklärt Christina Opitz, Vorstandsmitglied der GLS Bank.

„Allein die drohenden Diesel-Fahrverbote zeigen, wie dringend wir neue Ideen für die Mobilität ausprobieren sollten. Wie kommen wir morgen am umweltschonendsten durch das Ruhrgebiet? Welche Rolle spielt Elektromobilität, wie geht es mit dem Ausbau des ÖPNV und des Radverkehrs weiter? Wir sind gespannt auf die Vorschläge“, ergänzt Opitz.

Über die Vergabe des Sonderpreises „Nachhaltige Mobilität“ entscheidet eine Jury der GLS-Bank im Frühjahr 2019. Die Bekanntgabe erfolgt bei der Abschlussveranstaltung der Klima Challenge RUHR am 6. April 2019.