Möchten Sie in einer bestimmten Kategorie suchen?

Logo mit Schriftzug zum Wettbewerb „Ausgezeichnet! Wettbewerb für vorbildliche Bürgerbeteiligung“


Credits:
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

11.01.2018

Ausgezeichnete Bürgerbeteiligung!

Demokratie stärken und bessere politische Lösungen finden – das ist das Ziel von „Ausgezeichnet!“, dem Wettbewerb für vorbildliche Bürgerbeteiligung. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und das Umweltbundesamt (UBA) wollen damit deutschlandweit vorbildliche Bürgerbeteiligungsprojekte sichtbar machen und der Öffentlichkeit vorstellen.

Ob Bürgerbeteiligung bei Vorhaben, Strategien oder Regelungen und Gesetze, ob im Bau-, Städtebau- oder Umweltbereich, ob von Vorhabenträgern (staatlich und privat), Ministerien oder Kommunen – die Bewerber sollten zeigen, wie sie Bürgerinnen und Bürger sowie Einwohnerinnen und Einwohner an einem gesellschaftlichen oder politischen Entscheidungsprozess beteiligt haben.

Die Jury

Eine interdisziplinär zusammengesetzte Expertenjury bewertet in einem zweistufigen Verfahren die eingereichten Projekte.
Unterstützt wird die Expertenjury von einer Bürgerjury und einer Online-Befragung. Damit fließen neben dem fachlichen Blick der Expertinnen und Experten auch Bürgerstimmen in die Auswahl ein.

Die Auszeichnung

Den Gewinner-Projekten winken:
  • Die Auszeichnung bei einer hochkarätig besetzten Preisverleihung im Rahmen einer Fachtagung
  • Die Ausstellung einer Urkunde
  • Die öffentlichkeitswirksame Präsentation in verschiedenen Medien
  • Vernetzung mit anderen Projekten der vorbildlichen Bürgerbeteiligung

So machen Sie mit

Reichen Sie Ihr Bürgerbeteiligungsprojekt in einer der folgenden drei Teilnahmekategorien ein:

  • Vorhaben (z. B. Beteiligung bei konkreten Bau-, Raumordnungs-, und Naturschutzvorhaben vor Ort)
  • Strategien (z. B. Beteiligung zur Ideengewinnung, zur Sammlung von Vorschlägen zur strategischen/programmatischen Politikgestaltung)
  • Regelungen (z. B. Beteiligung zur Erarbeitung von Verordnungen, Einholung von Hinweisen und Anregungen zu Regelungsvorhaben und Gesetzesentwürfen)
Teilen Sie mit, warum Ihr Bürgerbeteiligungsprojekt vorbildlich war. Füllen Sie dazu einfach den Bewerbungsbogen für Ihr Projekt aus und senden Sie diesen bis zum 31. März 2018 ausgefüllt zurück.

Oder haben Sie ein vorbildliches Beteiligungsprojekt kennengelernt? Dann schlagen Sie dieses zur Teilnahme vor!

Den Bewerbungsbogen sowie alle Details zur Einreichung finden Sie auf: www.vorbildliche-buergerbeteiligung.de