Möchten Sie in einer bestimmten Kategorie suchen?

10 Jahre LANUV – Ein buntes Fest zum Jubiläum


Credits:
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV)

17.08.2017

10 Jahre LANUV – Ein buntes Fest zum Jubiläum

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) feiert am 10. September 2017 sein 10-jähriges Bestehen und lädt alle Bürger zum Mitfeiern zum LANUV-Standort Essen ein. Gäste können sich auf ein buntes Programm freuen: Infostände und Mitmachaktionen, Spiel und Spaß sowie Kulinarisches. Der Eintritt ist frei.

Die Wurzeln der nordrhein-westfälischen Behörden im Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz reichen mehr als 70 Jahre zurück. Landesämter und Forschungsinstitute beschäftigten sich im Industrieland NRW schon früh mit Fragen zur Luftreinhaltung, Ernährung und Naturschutz. 2007 schloss das Land die verschiedenen Behörden zum Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW zusammen.

LANUV – Zentrale Umweltbehörde in NRW

Das LANUV ist heute mit mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die zentrale Umweltbehörde in NRW. Neben der Analyse von Umwelt, Natur und Verbraucherschutz führt die Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) jährlich mehr als 200 Veranstaltungen, Lehrgänge, Aktionstage und Kampagnen zu Natur- und Umweltschutz durch.
Lernen Sie das LANUV, seine Arbeit und Mitarbeiter kennen – am 10. September 2017 am Tag der offenen Tür.

Programm

  • Boden, Wasser, Luft – Überwachung der Umwelt
  • Labore und Luftmessstationen
  • „Blaulichtmeile“ mit LANUV-Sondereinsatz, Feuerwehr und Technischem Hilfswerk
  • Naturschutz, Vogelschutz, Biologische Station Westliches Ruhrgebiet
  • LUMBRICUS, der Umweltbus
  • Klima, Energieberatung, Deutscher Wetterdienst
  • Ausbildung im LANUV
  • Mitmachaktionen für Kinder
  • Essen, Trinken und Musik
  • Informationsstände von LANUV-Partnern aus NRW

Informationen zu 10 Jahren LANUV

Termin: 10. September 2017, 11 bis 18 Uhr
Ort: Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV), Wallneyer Str. 6, 45133 Essen

Der Programmflyer zum Download