Möchten Sie in einer bestimmten Kategorie suchen?

Das Motto der 7. fairventure-Konferenz: Zukunftsgerecht leben – Würde statt Wachstumswahn


Credits:
Jan Temmel, Velbert-Langenberg

17.05.2017

7. fairventure-Konferenz vom 9. bis 11. Juni 2017 in der VHS Essen

„Zukunftsgerecht leben – Würde statt Wachstumswahn“ lautet das Motto der 7. fairventure–Konferenz in der Volkshochschule Essen vom 9. bis 11. Juni 2017. Gäste zum Auftakt sind unter anderem Simone Raskop, Umweltdezernentin der Stadt Essen, Dr. Susanne Wiegel von der Initiative Transition Town - Essen im Wandel und Günter Hinken, Programmbereichsleiter Politik & Gesellschaft der VHS Essen.

Fairventure-Konferenzen des Vereins Natur, Mensch, Wirtschaft e. V. finden seit 2012 alljährlich in verschiedenen Städten statt. Die Konferenzen sollen das Verbindende verschiedener Disziplinen und Fachgebiete in einer Zusammenschau sichtbar machen: Experten, Bürger und Initiativen diskutieren Ideen zu einem zukunftsgerechten Leben und Wirtschaften.

Grünes Engagement von Essener Initiativen und Verbänden

Besucher der 7. fairventure-Konferenz in Essen können sich über das grüne Engagement in Essen informieren und bereits Aktive sich vernetzen. Neben Fachvorträgen, Workshops, einem Open Space und künstlerischen Beiträgen stellen sich Essener Initiativen und Verbände mit Informationsständen vor, zum Beispiel das Repaircafé und der Verein Mobilität~Werk~Stadt. Eröffnet wird zudem die Ausstellung „Gemeinschaftlich Gärtnern in Essen“ über Essener Gemeinschaftsgärten, in denen der Anbau von Obst, Gemüse und heimischen Blühpflanzen Essen zunehmend zu einer essbaren Stadt wandelt.

Die 7. fairventure-Konferenz ist ein Projekt der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 in Kooperation mit der Volkshochschule Essen und der Initiative Transition Town – Essen im Wandel.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, um einen freiwilligen Kostenbeitrag wird gebeten.

Mitmachen erwünscht!

Jeder Interessierte kann eigene Themen einbringen und das Wochenende aktiv mitgestalten. Anmeldungen bei: Peter Krause, Natur, Mensch, Wirtschaft e. V., pk@coinstatt.org, Tel.: 02330 886850

Weitere Informationen

www.fairventure-konferenz.de