Möchten Sie in einer bestimmten Kategorie suchen?



Liebe Freunde der
klimametropole RUHR 2022,

2017 tritt so langsam den Endspurt an und die klimametropole RUHR 2022 blickt auf viele erfolgreiche Projekte und Aktionen zurück, die alle eins gezeigt haben: In Sachen Klimaschutz und grünem Wandel haben Bürger die Region wieder ein gutes Stück vorangebracht.

Ein Highlight des Jahres war vom 6. bis 8. November die von der klimametropole RUHR 2022 initiierte TWINS Conference Ruhr – Cities in Climate Change auf dem Essener UNESCO-Welterbe Zollverein. Knapp 200 Klimaexpertinnen und -experten aus 22 Ländern nutzen die Fachtagung zum Austauschen, Networken und Inspirationen sammeln. Im Mittelpunkt der Konferenz standen die Anpassung an den Klimawandel und der kommunale Klimaschutz. Teilnehmer aus Deutschland und Europa, aber auch Australien, den USA und Asien diskutierten etwa über nachhaltige Mobilität oder erneuerbare Energien. Die Ergebnisse der TWINS Conference Ruhr werden ihre Wirkung nicht nur wegen der internationalen Gäste weit hinaus über die Grenzen der Metropole Ruhr entfalten. Die Resultate wurden auch im Rahmen der Weltklimakonferenz in Bonn vorgestellt – damit andere Städte von den Ideen und Strategien lernen können.

Kaum ist ein großes Event vorüber, wirft ein nächstes seine Schatten voraus. 2018 nimmt die klimametropole RUHR 2022 erneut Kurs auf die KLIMAWOCHEN RUHR. Gemeinsam mit den Kommunen und Kreisen sowie den Akteuren soll nach dem erfolgreichen Auftakt 2016 auch 2018 ein breites Band von Klimaschutzprojekten in der Region der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Netzwerkveranstaltung fand am 16. November 2017, 10 Uhr beim Regionalverband Ruhr statt. Eingeladen waren Vertreter von Kommunen, Unternehmen, aus der Wissenschaft und der Zivilgesellschaft um die Projektidee, die auf der Grundlage des Konzeptionsworkshops mit dem gesamten Netzwerk erarbeitet wurde, zu präsentieren.

Informieren Sie sich weiterhin hier über aktuelle News, entdecken Sie ausgezeichnete Klimaschutz- und Klimaanpassungsprojekte unserer starken Partner im Katalog „Starke Partner – exzellente Projekte“ (online oder als PDF zum Herunterladen) und besuchen Sie die „Routen der Innovationen“.


Neues aus der klimametropole RUHR

Plakat zu Nordlichter! Alternativer Weihnachtsmarkt. Junkyard & Flowmarkt

‎Nordlichter! Alternativer Wei...

Besinnlichkeit in grün. Entdecken Sie kreative Designer, innovative Gesc...

Weiterlesen
Plakat zur MAKE SMTHNG Woche

Die Woche zum Selbermachen: MA...

Handwerkskunst und Freude an Selbstgemachtem statt billig produzierter, kurzl...

Weiterlesen
Filmplakat zum Film „Der große Demokrator“ von Rami Hamze

Der große Demokrator

Die Initiative

Weiterlesen
Plakat Repaircafé mit Headline „Frischer Wind für alte Geräte“

Reparieren statt wegwerfen – e...

Der Toaster bräunt den Toast nicht mehr, die Uhr geht immer nach und die Kaffeem...

Weiterlesen
Plakat zur 23. Weltklimakonferenz in Bonn, 6. bis 17. November 2017

Klimagipfel der Städte und Reg...

Vom 6. bis 17. November 2017 treffen sich in Bonn Diplomaten, Politiker ...

Weiterlesen
Die Konferenzergebnisse festgehalten von Marie Jacobi in einem Graphic Recording

Ideen für den Klimaschutz für ...

Die dreitägige „TWINS Conference Ruhr - Cities in Climate Change“ vom 6. bi...

Weiterlesen
Titelbild zur Konferenz „TWINS | Conference Ruhr – Cities in Climate Change“

TWINS | Conference Ruhr – Citi...

Bis zu 70% der Treibhausgas-Emissionen werden in Städten verursacht. Um ...

Weiterlesen
Pleuelstange der Zeche Oberhausen, Schacht 2

Sonderausstellung „Energiewend...

Ende 2018 schließt mit

Weiterlesen
Titelbild Bericht zur Lage der Umwelt in der Metropole Ruhr 2017

RVR legt ersten regionalen Umw...

Wie aktiv ist die Umweltwirtschaft im Ruhrgebiet? Wie wirkt sich der zunehmen...

Weiterlesen

Facebook

Newsletter